Samstag, 25. Februar 2017

lustifcb on tour #19 Das erste Event

Ich bin jetzt Eventowner...

Irgendwann im Dezember, kam mir eine tolle Idee. Ich könnte ja mal mein erstes eigenes Event an den Start bringen. Ich habe jetzt noch nicht so viele Events auf dem Buckel, aber gereizt hatte es mich schon länger.

Auf einem der letzten Events schnappte ich folgenden Satz auf:

"So ein Event ist doch schnell gemacht. Wenn du nicht ein MEGA planst, kannst du das doch fix aufschreiben und online stellen. Mach doch sowas wie ein Meet and Greet."

Geile Idee; und schon wurden meine ersten Gedanken verschriftlicht. Ich schaute mir meinen Tourenplan genau an und setzte Löwenstein als Eventort fest.

Löwenstein, nie gehört?  Eigentlich schade, denn eine der ältesten Dosen Deutschlands liegt im schönen Löwenstein. Direkt am Tradi PLATTE sollte das Event also stattfinden.

Nur drei Tage nach dem onlinestellen machte es "Pling" und das Event wurde gepublisht. Mal sehen wer also kommen würde. Sensationell nach einem Tag hatte ich schon ein "will attend". Im Laufe der kommenden Wochen kamen noch 2 dazu.

MMMMMhhhhh ein Event zu dritt? Soll ich absagen?

Nein, auch zu dritt kann man eine Event durchführen. Wird halt schnuckelig, aber jeder TN bekommt dafür etwas persönliches von mir geschenkt.

15.Februar


Ich war da und freute mich schon riesig. Welche Leute kommen? Sind die okay?

Pünktlich 20:30 Uhr war ich nun vor Ort. Keine Menschenseele weit und breit zu sehen.
20:40 Uhr:Nun war mein Event schon 10 Minuten alt und es war immernoch keiner da.....

Da erschienen auf einmal zwei Lichter in kurzer Entfernung durch die Nacht und leuchteten mich an. Kurz danach ein weiteres. Juhu kann losgehen....

Schnell war die kleine Runde zusammen und wir schnackten was das Zeug hielt. Die Zeit verging wirklich wie im Flug. Schnell wurden Telefonnummern getauscht und die ein oder Cachetour vereinbart. Eigentlich war nur 1 Stunde angedacht, aber selbst bei Temperaturen kurz unter null wurde es trotzdem schnell 22:00 Uhr.

So schnell wie sie kamen waren dann auch alle wieder weg. Ein glückliches Gefühl machte sich in mir breit.

Ich habe mir an den Tagen danach immer wieder das Logbuch angeschaut. Irgendwie cool das ich es wirklich durchgezogen habe und mein erstes Event veranstaltet habe.


Mein Fazit: Ich habe nichts bereut und ich werde wieder ein Event veranstalten. Ich habe nette Leute kennengelernt und freue mich auf die neuen Kontakte hier in der Gegend. Vielleicht gehen wir mal zusammen los.

Euer lustifcb

P.S. Mein nächstes Event ist schon online. Besucht mich doch beim Event lustifcb_on_tour_ Meet and Greet in Geseke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen